NETAPP

Bei Kimbrer Computer, Ihrem Hardware-Spezialisten im Internet, finden Sie NetApp Produkte zu einem unschlagbaren Preis. Sie können bei uns bis zu 80% gegenüber dem Neupreis sparen und verzichten so auf höhere Ausgaben, aber nicht auf Qualität. Unsere Refurbished-Produkte sind gebrauchte Artikel, wie das NETAPP X1927A-R6 oder das

NETAPP 106-002011, welche wir mit unseren zertifizierten Technikern wieder auf ein brandneues Niveau bringen.

Gründung NetApps

NetApp Incorporated ist ein US-amerikanisches Unternehmen, welches in den Bereichen des Datenmanagements und der Datenspeicherung operiert.

Netapp wurde im Jahr 1992, damals noch unter den Namen Network Appliance von den drei US-Amerikanern James Lau, David Hitz und Michael Malcom in den USA gegründet.

Bereits im Jahr der Gründung schafften die drei Entwickler etwas Visionäres, als sie die Snapshot-Technologie entwickelten. Mit dieser Technik wird wie bei einem Bild eine Art „Schnappschuss“, sprich eine Momentaufnahme gemacht, mit welcher sich Daten sichern lassen können. Die Methode wird weiterhin angewandt, ist aber kein Ersatz eines klassischen Backups, sondern lässt sich dabei mehr als eine Art Rettungsanker verstehen. Der Snapshot erstellt keine Kopie der Daten, die gesichert werden sollen, wie dies bei einem Backup der Fall wäre, sondern errichtet eine differenzierende Disk, auf der die Prozesse der originalen Datenquelle abgefangen werden.

Nur zwei Jahre später gelang den US-Amerikanern der nächste große Schritt durch die Einführung der SnapMirror Replizierungstechnologie. Jene macht es möglich, dass die Replizierung zwischen Storage-Endprodukten, wie beispielsweise von einer Festplatte in die Cloud, deutlich effizienter verläuft. Diese schützt zudem vor ungewolltem Datenverlust durch beständige synchrone Replikation.

SnapMirror unterstützende Produkte sind beispielsweise die AFF A-Series, der FAS NetApp Storage oder aber auch SolidFire.

NetApp Mitte der 2000er

NetApp wird inzwischen dank der hohen Qualität der Produkte und Leistungen von vielen Unternehmen und Service Providern genutzt, zu jenen unter anderem SAP, Yahoo! Oder auch Texas Instruments zählt. 2004 gelingt dem Unternehmen der nächste Meilenstein, als sie der Welt Thin Provisioning präsentieren. Dies unterscheidet sich vom konträren Thick Provisioning in dem Punkt, dass Speicherplatz nun nicht mehr als konstante, feste Größe genutzt wird, sondern individuell nach aktuellem Bedarf angewandt wird. Die „schlanke Speicherzuweisung“ wird dabei primär in Storage Area Networks genutzt. Jene funktionieren, indem virtuelle, durch andere Teilnehmer dieses Netzwerks aktuell nicht genutzte Speicherkapazität bereitgestellt wird, auf welche bei individuellem Bedarf durch andere User zugegriffen werden kann.

NetApp Storage

Diese neue Möglichkeit der Datenspeicherung verursachte ein Raunen in der Technologiebranche und sorgte für riesige Anerkennung des Unternehmens. Passend zur „Sharing Economy“, welche auch im alltäglichen Leben in anderen Bereichen einen Nutzen findet, dürfen die Entwickler dieser Speichermöglichkeit darauf zurecht sehr stolz sein. Inzwischen ist der Fokus Netapps jedoch bei der Cloud-Technologie angelangt, für welche verschiedene Methoden bereitgestellt werden. NetApps Portfolio umfasst dabei aktuell Native Cloud-Services, Cloud-Storage-Technologie sowie einfaches Cloud-Management. International bekannte Kunden wie Mercedes-Benz oder Dreamworks vertrauen dabei auf die Kompetenz der US-Amerikaner.

Mit einem Kauf eines wiederaufbereiteten Produkts schonen Sie übrigens nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Bereits bestehende Produkte werden so weiterverwendet, sodass keine weiteren Ressourcen verwendet werden müssen. Auf alle unsere Produkte geben wir Ihnen zudem eine Garantie von 1 Jahr. So günstig und doch so gut finden Sie NetApp Produkte nur bei Kimbrer Computer!

Anzeigen als Liste Liste

Elemente 1 bis 12 von 916 gesamt

pro Seite
Absteigend sortieren
Seite
Anzeigen als Liste Liste

Elemente 1 bis 12 von 916 gesamt

pro Seite
Absteigend sortieren
Seite