BLADECENTERS

Eine Firma braucht ein zentrales Datenspeichersystem, denn dadurch können alle angeschlossenen Computer leicht auf die Daten zugreifen, werden Dopplungen vermieden und die Datensicherheit erhöht. Kurzum, ein zentrales Datenspeichersystem spart Geld, denn es erhöht die Effizienz. Die HP BladeCenter sind dabei keine Ausnahme. Sie offerieren eine hohe Leistung zu erschwinglichen Preisen. Die HP BladeCenter bieten einen Rahmen, das sogenannte Enclosure, das die HP Blades, also die eigentlichen Speichercomputer, aufnimmt, anbindet, mit Energie und mit Kühlung versorgt. Der Aufbau als BladeCenter gestattet es, die HP Blades besonders dicht zu packen, man erhält also eine große Anzahl an HP Blade Server auf einem kleinen Raum. Das sorgt für eine kompakte Bauweise bei gleichzeitig hoher Leistung. Die HP Blade Server arbeiten redundant und sind redundant verbunden, so dass bei einem Ausfall einer Komponente der Betrieb nicht nur weitergehen kann, sondern auch der Austausch der ausgefallenen Komponente während des laufenden Betriebes möglich ist. Die HP Blade Server, auch Blade Server HP genannt, bieten dabei jeder für sich Leistung kombiniert mit einer umweltfreundlichen Herstellung und Entsorgung und Qualität. Ob man nun den Namen HP Blade Server oder Blade Server HP bevorzugt, die Qualität dieses Produktes sorgt für eine hohe Lebensdauer, so dass Ihre Investition sich über die Zeit wieder auszahlt. Darum, halten Sie Schritt mit der Entwicklung und vertrauen Sie auf die HP Blade Server.
Ansicht als Raster Liste

Elemente 1 bis 6 von 6 gesamt

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. HP 357905-001 - Power backplane board

    Startet von 0,00 €

  2. HP 412152-B21 - HP BLC7000 1PH 6xPSU 10xFAN

    Startet von 440,00 €

  3. HP 416511-001 - Power backplane board

    Startet von 0,00 €

  4. HP 507019-B21 - HP BLc7000 G2 Enclosure

    Startet von 385,00 €

Ansicht als Raster Liste

Elemente 1 bis 6 von 6 gesamt

pro Seite
In absteigender Reihenfolge